StartseiteBulkwareStandardprodukteSpezialanalytikKontaktImpressum

Allgemein:

Startseite

Fructosamin

Fructosamin

Anwendungszweck
In vitro Test zur quantitativen Bestimmung von glykiertem Protein (Fructosamin) im Humanserum und -plasma mit klinisch- chemischen Analysenautomaten. Die Bestimmung von Fructosamin ist eine geeignete Alternative zur HbA1c-Bestimmung bei Patienten mit Hb- Varianten.

Zusammenfassung
Fructosamin ist ein zeitlich mittelnder Indikator für den Blutzuckerspiegel und dient zur Beurteilung des glykämischen Status von Diabetikern1. Die Konzentration von glykierten Proteinen wie Glykohämoglobin,

Glykoalbumin oder glykiertem Gesamtprotein fand allgemein Anerkennung für die Auswertung der Glykämie bei Diabetespatienten.
Verschiedene Methoden für diese Messungen wie Affinitätschromatographie und die Thiobarbitursäure- Methode können arbeitsintensiv im Labor, zeitaufwendig und unter den Laboratorien schwer vergleichbar sein. Dieser Test beruht auf der Nitrotetrazolium- Blau-Methode und liefert eine einfache präzise und leicht automatisierbare Messung der nichtenzymatischen Glykierung von Serumproteinen. Da der Umsatz von Serumproteinen (die Halbwertszeit von Albumin beträgt 19 Tage) kürzer ist als derjenige von Hämoglobin (Lebensdauer von Erythrozyten ca. 120 Tage), überwachen Fructosaminmessungen den Glucosestatus über einen kürzeren Zeitraum (1–3 Wochen) als Glykohämoglobin (6–8 Wochen). Änderungen der Fructosaminwerte können dem Arzt rascher eine Verschlechterung der Stoffwechsellage anzeigen als Änderungen der HbA1c-Werte. Umgekehrt fällt der Fructosaminspiegel durch bessere Therapiekontrolle des Diabetikers rascher als der HbA1c-Spiegel ab.

Testprinzip
Farb-Test
Probe und Zugabe von R 1 (NBT- Reagenz/ Puffer): Der Farb-Test beruht auf der Fähigkeit von Ketoaminen, Nitrotetrazolium-
Blau (NBT) in einer alkalischen Lösung zu Formazan zu reduzieren.3 Die Geschwindigkeit der Formazanbildung ist der Fructosaminkonzentration direkt proportional. Uricase dient zur Eliminierung von Harnsäureinterferenz, während ein Detergenz
Matrixeffekte eliminiert. Die Reaktionsgeschwindigkeit wird bei 546 nm photometrisch gemessen.

» Bestellung und Kontakt